Achensee Achensee

Achensee

Zahlen & Fakten

  • 26 Loipen
  • mehr als 200 Loipenkilometer
  • 40 km beschneite Loipen

Beim Langlaufen Spuren hinterlassen
Lautlos durch den Schnee gleiten und die spektakuläre Bergkulisse genießen: Am Achensee werden Loipenträume wahr. Von sanft-hügeligen Strecken entlang des Seeufers bis zu anspruchsvollen Loipen in die Täler des Naturparks Karwendel. „Tirols Sport & Vital Park“ bietet mit über 200 Kilometern Loipen ein bekannt abwechslungsreiches Langlaufvergnügen, sowohl für klassische Langläufer als auch für Skater. Viele Strecken können beschneit werden, wodurch das Langlaufen am Achensee den ganzen Winter über möglich ist.

  • Schlittenlanglauf 45 km
  • Hundeloipe 2 km
Mehr dazu finden Sie hier

Über die Region

Die Region Achensee zählt zu den schönsten Langlaufgebieten in Österreich
Am Tiroler Achensee, der Wiege des professionellen Langlaufunterrichts, werden Loipenträume auf einem bestens gepflegten und mehr als 200 Kilometer langen Streckennetz wahr. Ob Skating oder klassischer Stil, Anfänger oder Fortgeschrittene, hier findet jeder die passende Strecke. Mit Loipen, auf denen Menschen mit Mobilitätseinschränkungen auf Schlitten fahren können, rollstuhlgerechten Hotels und speziell ausgebildeten Lehrern zeichnet sich die Region in vielfältiger Weise als barrierefrei aus. Langlaufcamps und Volkslanglauf ziehen Aktivurlauber an, während die Abgeschiedenheit im Naturpark Karwendel zur inneren Einkehr einlädt.

Wo der Langlauf das Laufen lernte
Das Loipen-Paradies Achensee ist der wohl beste Ort, um sich in den Langlaufsport zu verlieben. Nicht bloß aufgrund der einzigartigen Kombination von verschneiter Bergkulisse und glitzerndem See, die ihre kraftvolle Ruhe auf die lautlosen Gleiter übertragen. Der Tiroler Achensee ist auch die Wiege des professionellen Langlaufunterrichts. Auf Initiative von Gustav Leithner geht die anerkannte verbindliche Ausbildung von Langlauflehrern in Tirol und weiteren österreichischen Bundesländern zurück. Er war es auch, der den ersten offiziellen Lehrplan Ende der 1970er Jahre entwickelte. Heute leitet Sohn Christoph die „Schischule Leithner“ in Pertisau und macht aus jedem Skiwanderer einen Skilangläufer. Insgesamt gibt es am Achensee sieben Langlaufschulen, die tatkräftige Unterstützung anbieten.

Vielfältiger Langlaufgenuss am Achensee
Egal ob klassischer Läufer oder Skater, Langlaufschüler oder Fortgeschrittener: In der Achensee Region finden alle ihr persönliches Loipenglück. Mehr als 200 Loipenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade stehen zur Verfügung. Ob bei einer entspannten Tour am verschneiten Ufer des Achensees bei Maurach oder auf anspruchsvolleren Abschnitten wie den Karwendeltälern, wo mächtige Bergkulissen auf gemütliche Almhütten treffen – die eindrucksvolle Landschaft der Region ist stets stiller Begleiter. Auch in Ferienort Achenkirch haben Wintergäste abwechslungsreiche Loipen zur Auswahl. Eine weitere führt aus dem Ort hinaus, durch weiße Weiten und winterliche Wälder, bis ins 300-Seelen-Dorf Steinberg am Rofan.

Am Westufer des Achensees liegt Pertisau, wo es ein eigens ausgewiesenes Übungsareal für Anfänger und sogar eine Hundeloipe gibt, auf der die Vierbeiner neben Herrchen und Frauchen durch den Schnee tollen dürfen.

Langlaufen direkt am Achensee

Ein ausgeklügeltes Leitsystem mit umfangreicher Beschilderung, handliche Loipenkarten, eine interaktive Karte mit detaillierten Streckenverläufen sowie GPS-Daten und ein tagesaktueller abrufbarer Wetter- und Schneebericht sowie Wax-Coach runden das umfassende Langlauf-Angebot ab.

Wintersport- und Wellnessgenuss
Wer den Tag an der klaren Winterluft verbracht und die verschneite Berg-und-Seekulisse auf Langlaufskiern durchquert hat, entspannt nachmittags die Muskeln in der wärmenden Saunalandschaft, bei sanften Massagen mit Tiroler Steinöl® oder anderen Wellnessanwendungen. Denn am Achensee vereint sich Wintersport-Paradies mit hervorragender Wellness-Hotellerie und qualitätsgeprüften Langlaufunterkünften. Zudem liegen viele Unterkünfte direkt an der Loipe – somit ist das einzige, das den Aktiv- vom Wellnessurlaub trennt, die Hoteltüre. Das gilt vor allem in Pertisau, wo die Dorfloipe einen besonders bequemen Einstieg in das Loipennetz bietet.

Alle Langlaufloipen im Überblick

Zu den Loipen

Loipenticket & Preise

Hier geht’s zu den Informationen über Preise und Gebühren. Loipengebühren | Achensee

Loipenbericht

Hier kommen Sie zum aktuellen Schnee- und Loipenbericht.

 

Langlaufverleih

Bei den Wintersportexperten der Region Achensee könnt ihr Wintersportausrüstung mit Zubehör leihen. Lasst euch beraten und die Ausrüstung auf eure Bedürfnisse abstimmen. Die Verleihe statten euch mit Langlaufskiern, -stöcken, -schuhen und mit eventuell benötigter Kleidung aus. -> A-Z | Achensee

Langlaufschulen

Die Langlaufschulen der Region Achensee bieten mit Kursen oder Privatstunden professionellen Langlaufunterricht für Anfänger und für Fortgeschrittene an. -> A-Z | Achensee

Webcams & Wetter

  • Achensee
  • Maurach – Achensee
  • Achensee, Der Wiesenhof

Bildergalerie

Langlaufen am Achensee
Langlaufen am Achensee
Langlaufen am Achensee
Langlaufen am Achensee
Langlaufen am Achensee
Langlaufen am Achensee

Kontakt & Anfahrt

Startpunkte

Langlaufzentrum Pertisau – Parkplatz Karwendeltäler
6213 Pertisau
Google Maps

Langlaufzentrum Steinberg
6215 Steinberg am Rofan
Google Maps

Atoll Achensee
Achensee Straße 63
6212 Eben am Achensee
Google Maps

Achenkirch
6215 Achenkirch
Google Maps

 

Loipenbetreiber

Achensee Tourismus
Achensee Straße 63
A-6212 Maurach am Achensee

Gemeinde Eben am Achensee
Dorfstraße 28
A-6212 Maurach

Gemeinde Achenkirch
Untere Dorfstraße 387
A-6215 Achenkirch

Gemeinde Steinberg am Rofan
Steinberg 29
A-6215 Steinberg am Rofan