Langlaufen durch die Winterlandschaft der Region Seefeld
Klassisch Langlaufen mit Blick auf die winterliche Bergwelt

Österreichs Langlaufdestinationen: Winterfreude für jeden Geschmack

Der Langlaufsport boomt. Ob Skating oder klassischer Stil, ob Anfänger oder Leistungssportler – Langlaufen ist eine der schönsten Sportarten, die uns der Winter bietet. Ein Blick auf die Loipen der Top Langlaufregionen genügt, um das bestätigen zu können.

Langlaufen zählt zu den gesündesten Sportarten überhaupt: Das Herz-Kreislauf-System und die Ausdauer werden auf ideale Weise trainiert und ist dabei besonders gelenkschonend. Dieser Wintersport ist das perfekte Ganzkörpertraining und bietet für jeden die richtige Herausforderung. Mit der richtigen Technik steigen auch Anfänger schnell und leicht ins Langlaufvergnügen ein. Neben der notwendigen Ausrüstung und der richtigen Technik gibt es beim Langlaufen zwei ganz entscheidende Faktoren: Ort und Zeit.

Österreich bietet viele Orte, an denen Sie perfekte Bedingungen für ausgedehnte Langlaufausflüge vorfinden. Und das nicht nur im aller strengsten Winter. Ob hoch oben am Gletscher oder idyllisch unten im Tal. Mit Naturschnee, Kunstschnee und sogar Schnee von gestern. Die österreichischen Langlaufgebiete haben viele Möglichkeiten parat, um Ihnen möglichst lange das ideale Langlaufvergnügen zu ermöglichen.


Die beliebtesten Langlaufregionen Österreichs im Überblick

Die besten Langlauf­­regionen im Überblick.

Die Langlaufregionen in Österreich bieten beste Voraussetzungen für den nordischen Skisport. Hier kann man sich sicher sein, dass dieser Skisport besonders hohe Priorität hat und zu einem einzigartigen Erlebnis wird. Umfangreiche und gut präparierte Loipen aller Leistungsstufen stehen zur Auswahl – von leichten Routen in den Talebenen bis hin zu anspruchsvollen Höhen- und Gletscherloipen.

Zur Karte

Top Events

Koasalauf App Run

01.01. - 31.03.2024 in St. Johann in Tirol, Tirol
Koasalauf & Airport App Run

Das digitale Langlauf-Event „Koasalauf Airport App Run“ wird auf der Reitham-Loipe in St. Johann in Tirol veranstaltet. Mitmachen kann jeder, egal ob Hobby- oder ProfisportlerDie Teilnahme ist kostenlos. Die Strecke vom „Koasalauf Airport App Run“ auf der Reitham-Loipe – mit Start und Ziel am Flugplatz St. Johann in Tirol – ist durch die leichtere Topografie ideal geeignet für Einsteiger, Fortgeschrittene und Athleten die gerne Gas geben.

Langlaufcamp

07.03. - 10.03.2024 in Pillerseetal, Tirol

Langlaufen ist die perfekte Ausdauersportart im Winter. Und Biathlon erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Beim Langlauf- und Biathloncamp im Wintersportparadies PillerseeTal haben Einsteiger und Fortgeschrittene Langläufer die Gelegenheit, in die spannende Welt des Biathlons einzutauchen. Von 09. bis 12. März 2023 warten im Fairhotel Hochfilzen  abwechslungsreiche Wintersporttage mit Gleichgesinnten.

Volksbiathlon

10.03.2024 in Pillerseetal, Tirol
Volksbiathlon in der Region PillerseeTal

Erleben Sie die Faszination Team-Biathlon für Jedermann! Im März findet in Hochfilzen im PillerseeTal alljährlich der beliebte Volksbiathlon statt! Mitmachen kann jeder, auch Einzelanmeldungen sind möglich. Seien Sie dabei und nutzen Sie die Trainings-Möglichkeiten unter fachkundiger Anleitung der Biathlon Trainer beim Volksbiathlon in Hochfilzen!

Galtür Nordic Volumes

21.03. - 24.03.2024 in Paznaun-Ischgl, Tirol
Galtür Nordic Volumes in der Region Paznaun-Ischgl

Schon zum dritten Mal verwandelt sich Galtür 2024 in das österreichische Zentrum des Langlaufsports. Während der dritten Auflage der Galtür Nordic Volumes von 21. bis zum 24. März 2024 finden fünf Rennen statt: Das Galtür Nordic Night Race, der Cross-Country Climb auf die Silvretta Bielerhöhe, das XC Team Relay und das Langlaufrennen für Schüler. Ob als Zuschauer oder als Teilnehmer: Die Galtür Nordic Volumes sind für Freunde der Loipen ein jährlicher Pflichttermin.

Deutsche Meisterschaft Skilanglauf

21.03. - 24.03.2024 in Region Seefeld, Tirol

Das Saisonfinale des Deutschen Skiverbandes im Skilanglauf verspricht ein aufregendes Wochenende für Sportbegeisterte. An drei Tagen werden packende Wettkämpfe ausgetragen: Am Freitag steht der Teamsprint Freie Technik, am Samstag der Massenstart Klassische Technik und am Sonntag die offene Vereinsstaffel Freie Technik auf dem Programm. Von der Altersgruppe U16 bis zu den Masters reicht das Teilnehmerfeld, das in Seefeld zusammenkommt, um um die Meisterschaft zu kämpfen.
INFORMATIONEN ZUR OFFENEN STAFFEL AM SONNTAG:
Prinzipiell können alle Interessierten an der Staffel teilnehmen und sich so mit den Profis messen (für die Teilnahme ist keine Vereinszugehörigkeit notwendig). Die Staffeln finden in den Kategorien Damen, Herren und Mixed statt. Hierbei spielen Altersklassen keine Rolle und die Komposition der Mixed Staffeln wird den Teilnehmenden selbst überlassen.

Zu allen Events

Langlaufen durch die Winterlandschaft der Region Seefeld

FIS-Verhaltensregeln für Langläufer*Innen

Auch beim Langlauf ist richtiges Verhalten wichtig. Für einen entspannten und harmonischen Lauf gibt es daher auch auf den Loipen einfache Verhaltensregeln. Beachten und befolgen Sie diese zehn FIS-Regeln für ein sicheres und respektvolles Miteinander beim Wintersport.

Zu den Regeln

Langlauf lernen: Als Anfänger in Seefeld in Tirol (1.200m)

Zum ersten Mal auf Langlauf-Ski: Das kann ja was werden! Marius Quast trainiert in diesem Video die Langlauf Technik Skating und nimmt euch mit auf Tirols Hochplateau – konkreter: Nach Seefeld und Leutasch mit verschiedenen Loipen zum Langlauf lernen. Mit welchen Übungen er seine Technik verbessert und welche Unterschiede es bei den Loipen gibt, verrät er im Video.

Zum Video